Krank nach Reise

Schmerzen, Hautausschlag, Fieber - Urlaubskrankheiten haben viele Gesichter. Vor allem nach einem Aufenthalt in den Tropen sollten Symptome ernst genommen werden da sie auch zu lebensbedrohlichen Situationen führen können, doch auch bei einem Aufenthalt im Nachbarland oder in Österreich kann es zu so manchen nicht erwünschten Reisemitbringsel kommen.

Die Liste der unerwünschten Reisemitbringsel ist lange, und erfordert viel Expertise und eine gute Zusammenarbeit von Arzt und Patient, um den Rückkehrer genesen zu lassen und möglichen bleibenden gesundheitlichen Folgeschäden vorzubeugen.

Sollten bei ihnen nach einem Auslandaufenthalt Symptome oder unerklärliches Krankheitsgefühl vorhanden sein, nehemn sie schnellstmöglich ärztliche Hilfe in Anspruch!

Einen schnelle Abklärung und Diagnostik ist wichtig.


Ergänzend sei noch erwähnt, dass Vorsorge, in diesem Fall eine gute Reisevorbereitung mit fachkundiger medizinischer Reiseberatung, Vorsicht bei der Reise und ausreichender Selbstschutz (z.B. Impfung, Prophylaxe, usw.), den meisten Gesundheitlichen Folgen einer Reise vorbeugt.


Zur Abklärung bei bereits vorhanden Beschwerden aber auch zu Reiseberatung vor Antritt der Reise stehen wir ihnen zur Seite.